By Sarah Meier

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, summary: Die gewichtige Rolle der Zeichen in der Literatur zieht sich bis in die Zeit der mittelhochdeutschen Artusromane zurück. Sprachliche Zeichen sind in nahezu jedem textual content zu finden, sie können Zusammenhänge vermitteln, Handlungsverläufe prophezeien und dem Leser Eindrücke der Bedeutung auf einer tieferen Ebene verdeutlichen. Besonders Farben können wichtige Zeichen sein, sie werden dem Rezipienten visuell bewusst und können Materielles wie beispielweise Reichtum oder Immaterielles wie das Wesen einer individual symbolisieren. Der „Parzival“ von Wolfram von Eschenbach ist einer der bedeutendsten epischen Texte des Hochmittelalters im deutschsprachigen Raum. So wurde auch sein Inhalt und besonders die Zeichensymbolik viel diskutiert.

Der textual content von Wolfram von Eschenbach ist gespickt mit sprachlichen Bildern, Zeichen und Metaphern, die es zu deuten gilt. Die Verwendung von Farbspielen ist besonders auffällig. Ein zweifarbiges style? Drei Blutstropfen im Schnee, die einen gestanden Mann in ihren Bann ziehen? Hinter den Farben lässt sich schon nach dem ersten Lesen mehr als nur eine anschauliche Beschreibung. Auffällig und sogar in unnatürlicher Weise werden die Farben automatisch immer wieder mit Aufmerksamkeit bedacht.

Um in die genannten speziellen Bilder mehr Klarheit zu bringen, soll in dieser Hausarbeit nun die Bedeutung und Funktion der Farben in diesem textual content darstellt werde. Zur Ergründung der Rolle der Farben in diesem mittelalterlichen textual content ist es besonders wichtig, die genaue Formulierung zu beachten.

Show description

Read or Download Die Symbolik der Farben in Wolfram von Eschenbachs "Parzival" (German Edition) PDF

Similar language, linguistics & writing in german_1 books

Deutsch als Zweitsprache. Einfluss der Faktoren Alter und by Hülya Karadag PDF

Fachbuch aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, word: 1,3, Universität Paderborn, Sprache: Deutsch, summary: Gegenstand der vorliegenden Examensklausur ist das Thema Deutsch als Zweitsprache für Schülerinnen und Schüler (SuS) mit Migrationshintergrund. Die Aneignung der Sprache ist grundlegend für den Schulerfolg und damit bestimmend für die zukünftige Lebensgestaltung in der Gesellschaft.

New PDF release: Die Erzählung "Die heilige Cäcilie oder die Gewalt der

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 1,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Germanistisches Institut), Sprache: Deutsch, summary: Die Erzählung Die heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik erschien zunächst Ende 1810 in der Zeitschrift Berliner Abendblätter, bereits Anfang 1811 veröffentlichte Kleist jedoch eine erheblich veränderte Neufassung.

Gegensätze in Gerhart Hauptmanns Novelle "Bahnwärter Thiel" - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 2,3, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Hausarbeit habe ich die Novelle "Bahnwärter Thiel" von Gerhart Hauptmann einer genaueren Betrachtung unterzogen. Insbesondere habe ich mich dabei auf die Gegensätze konzentriert, die mir am markantesten zu sein scheinen.

Get Intertextualität in Mörikes "Lucie Gelmeroth". Die Funktion PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Deutsches Institut), Sprache: Deutsch, summary: Ein deutscher Gelehrter, ein Duell, eine "Kerkerszene“ – durch die Aneinanderreihung dieser Strukturelemente könnte der belesene Rezipient eventuell schon eine Verbindung zu Goethes "Faust" herstellen.

Extra resources for Die Symbolik der Farben in Wolfram von Eschenbachs "Parzival" (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Symbolik der Farben in Wolfram von Eschenbachs "Parzival" (German Edition) by Sarah Meier


by Kenneth
4.1

Sarah Meier's Die Symbolik der Farben in Wolfram von Eschenbachs PDF
Rated 4.03 of 5 – based on 45 votes