Download e-book for iPad: SoLoMo - Always-on im Handel: Die soziale, lokale und mobile by Gerrit Heinemann

By Gerrit Heinemann

Das purchasing der Zukunft zeichnet sich durch ein begleitendes Zusammenspiel von sozialer Vernetzung, Lokalisierung und mobiler Internetnutzung beim Ladenbesuch aus. Dieser Dreiklang bildet die foundation für die „Synergien des SoLoMo“, die ganz neue Möglichkeiten der Vermarktungseffizienz insbesondere für stationäre Händler erlauben. Die sich daraus ergebenden Chancen greift das vorliegende Buch auf, indem es den aktuellen Stand der Forschung und Praxis zu dem Thema darstellt und die Basisfaktoren des SoLoMo umfassend klärt. Dabei werden die place established companies (LBS), denen eine Schlüsselrolle im Handel der Zukunft zukommt, besonders gewichtet und mit einer empirischen Studie in Hinblick auf Nutzung sowie Potenzial am Beispiel von kaufDA erforscht. Die Ergebnisse weisen darauf hin, dass die Kunden LBS als attraktiv ansehen und bereit sind, durch sie habitualisiertes Einkaufsverhalten in Frage zu stellen. LBS befinden sich allerdings noch im Anfangsstadium und sind vom Begriff her relativ unbekannt, lassen allerdings große Potenziale erkennen.

Show description

Download PDF by Benjamin Augustin,Christian Zumsande: Der Prozess des Lieferantenrating - Kritierien, Instrumente,

By Benjamin Augustin,Christian Zumsande

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, observe: 1,7, Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven; Standort Oldenburg, Veranstaltung: Modernes Einkaufs- und Beschaffungsmanagement, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die zunehmende Globalisierung in den letzten Jahrzehnten sorgte für grundlegende Veränderungen in quick allen Güter- und Dienstleistungs-märkten. Technologische Innovationen, Just-in-Time- (JIT) und Just-in-Sequence-Konzepte (JIS), aber auch eine damit einhergehende Komplexität und immer größer werdende Konkurrenz auf quickly allen Märkten führen zu immer neuen Herausforderungen für Produzenten von Sachgütern und Dienstleistungen, die auch im Bereich des Supply-Chain-Management (SCM) anzutreffen sind.

Lieferanten werden somit auch immer mehr in den Produktionsprozess mit eingebunden, so dass der Auswahl von Lieferanten eine besondere Rolle zu teil geworden ist.
Diese Hausarbeit setzt sich mit dem Prozess der Lieferantenbewertung und -auswahl auseinander und soll eine mögliche Vorgehensweise zeigen, wie Unternehmen ihren Beschaffungsmarkt anhand ausgewählter Kriterien und Instrumente untersuchen können.

Zuerst werden Grundlagen, Bedeutung sowie Vorzüge des Lieferantenratings und eine Prozessdarstellung der Lieferantenauswahl erläutert. Als nächstes werden externe und interne Kriterien aufgeführt, anhand derer ein Lieferantenrating durchgeführt werden kann. Darauf folgen Instrumente des Lieferantenratings, die in einfache, klassische und moderne Instrumente untergliedert sind. Der vorletzte Punkt behandelt die aus der Sicht der Autoren fünf gängigsten Verfahren, die bei einem Lie-ferantenrating angewandt werden können.

Schließlich wird die Hausarbeit mit einer kritischen Reflexion abgerundet.

Show description

Get Businessplan Nagelstudio (German Edition) PDF

By Andrea I. Mayer

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, word: "-", -, - Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Gründerin möchte sich als selbständige Nageldesignerin im Raum … mit ihrem eigenen Nagelstudio etablieren. Als Primärleistung werden Dienstleistungen rund um die Hand- und Nagelpflege angeboten. Dazu gehört bei Frau … ein umfangreiches Behandlungsangebot des modernen Nageldesigns wie die Verlängerung der Naturnägel mit counsel oder Schablonentechnik, die Verstärkung der Naturnägel und das Auffüllen von Naturnagelverstärkungen oder Nagelverlängerungen. Gearbeitet wird sowohl mit der Geltechnik als auch mit der Pulver-Flüssigkeitsmethode, oft auch als Acryl bezeichnet. Neben der Modellage werden verschiedene Nailart-Varianten angeboten. Dazu gehört die French-Technik, in allen Farben und Formen, Airbrush-Verzierungen, Verzierungen mit Strasssteinen, Nagelpiercings, Marmoriertechniken, Maltechniken, Anbringung von Stickern oder Einlegemotiven. Die Studioinhaberin ist auch auf Spezial-Behandlungen von Nagelbeißern oder auf Nagelanomalien bestens beschult und kann die betroffenen Kunden hier unterstützen, ihre Hände ohne Schamgefühle zeigen zu können. Des Weiteren werden Behandlungen rund den Naturnagel und die Handpflege angeboten. Dazu zählt der Bereich der Maniküre, der Hautpflege in shape von Massagen, Ampullen, Masken und Paraffin-Handbädern. Ein Zusatzangebot stellt die kosmetische Fußpflege dar, die sich um die Pflege und Verschönerung gesunder Füße dreht. Die Pediküre mit Pflege der Füße in shape von Fußbädern, Massagen, Fußmasken. Cremes und Paraffinbädern gehört ebenso dazu, wie die Verstärkung der Fußnägel mit einer speziellen Permanent-French-Technik für die Fußnägel. Alle Behandlungen werden auch in Hausbesuchen angeboten, für Kunden die nicht ins Studio kommen können oder möchten. Gearbeitet wird additionally beim Kunden zu Hause und im Nagelstudio ….

Show description

Get Unterschiedliche Einkommensverteilung in Deutschland und PDF

By Jennifer Russell

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Sonstiges, observe: 1,3, Fachhochschule für Wirtschaft Berlin, Veranstaltung: range administration, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Seit den 80er Jahren weisen die westlichen Industrieländer eine zunehmende Spreizung der
Markteinkommen auf. Da die Einkommensverteilung über lange Zeit gesunken warfare um
seither wieder zuzunehmen, bezeichnen Forscher diese Umkehr als „Great U-turn“. Die
Einkommensverteilung ist ein Indikator für die Verteilung des Sozialstatus und spiegelt daher
ein approach der sozialen Schichtenbildung wider. Weiterhin hängt die Stabilität sowie die
Instabilität einer Gesellschaft von ihrer Einkommensungleichheitsgröße ab. Zwischen den
einzelnen Ländern sind innerhalb dieses Grundmusters deutliche Unterschiede zu
verzeichnen. Dabei können zum einen Faktoren wie Globalisierung, Arbeitsmarktinstitutionen
sowie Unterschiede in der demographischen Zusammensetzung der Bevölkerung und zum
anderen Einflüsse der ökonomischen Struktur und deren Veränderung sowie Unterschiede bei
der Steuer-, Sozial- und Bildungspolitik der Auslöser dafür sein.
Seit langer Zeit beschäftigt sich die Ökonomie mit der Fragestellung der
Einkommensverteilung zwischen verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen und Klassen.
Wichtig dabei ist die Armuts- und Wirtschaftlichkeitsentwicklung. Somit beschäftigt sich
diese Arbeit mit den Aspekten der Entwicklung der Einkommensverteilung
(Betrachtungszeitraum 70er Jahre bis heute).
Betrachtet werden zwei völlig unterschiedliche Wohlfahrtsstaatstypen, die einer examine der
Entwicklung in zwei Ländern nachgehen soll: Deutschland als „konservativer
Wohlfahrtsstaat“ und Schweden als „sozialdemokratischer Wohlfahrtsstaat“.
Zu diesem Zweck wird zunächst die langfristige Entwicklung der Einkommensverteilung in
Deutschland und Schweden dargestellt, um auf die Entwicklung der personellen
Einkommensverteilung sowie auf die Umverteilungswirkung von Steuern und
Transfersystemen zu sprechen zu kommen.
Da eine zunehmende Einkommensspreizung mit einer sinkenden Lohnquote einhergeht und
das wiederum einen Anstieg der Armutsquote zur Folge hat, wird bezüglich der Einkommensverteilung in Deutschland die relative Einkommensarmut und ihre Auswirkung
untersucht. Weiterhin geht es in dieser Arbeit um das Abgabensystem in Deutschland und Schweden. Am
Ende der Arbeit wird ein ausführlicher Vergleich beider Länder gezogen um
zusammenfassend zu verdeutlichen, warum Schweden einen erfolgreichen Wohlfahrtsstaat
führt und wo in Deutschland Nachholbedarf besteht.

Show description

Die Bewältigung der Finanz- und Wirtschaftskrise in China - download pdf or read online

By Maria Patricio

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, observe: 1,0, Hochschule Bochum, Sprache: Deutsch, summary: Mit der Subprime-Hypothekenkrise in den united states im Sommer 2007 nahm die globale Finanzkrise
ihren Lauf. Der US-Immobilienmarkt ist durch drastische Wertverluste der
Subprime-Hypothekenverbriefungen in die Krise geraten. Seit Anfang 2008 verbreitete
sich diese Krise auch auf andere Finanzinstrumente, sodass die united states in diesem Jahr
noch in eine tiefe Rezession gezogen wurde. Die Finanzkrise fand ihren Höhepunkt mit
der Insolvenzbekanntgabe der US-Investmentbank Lehman Brothers Mitte September
2008. Dadurch schwappte die Finanzkrise seit Ende Oktober 2008 zunehmend auch
auf die reale Wirtschaft über. Ursache hierfür waren u.a. die Banken, die ihre Kreditkonditionen
verschärften, um große Teile der entstandenen Wertverluste tragen zu
können.1
Länder wie China und Japan erreichte die US-Krise im internationalen Vergleich eher
spät. Auf Grund der vorangegangenen Asienkrise hatten beide Länder jedoch das Bewusstsein
für die möglichen Schäden. Die Europäische Union hingegen unterschätzte
anfangs die Auswirkungen und wurde von dem Ausbruch der Krise im europäischen
Raum überrascht.
Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist es die Länder, China und Japan, im Hinblick auf die
Bewältigung der Finanz- und Wirtschaftskrise, näher zu beleuchten. Dabei werden bereits
ergriffene Maßnahmen, um die wirtschaftliche Krise zu bekämpfen, aufgezeigt.
Durch die enorme wirtschaftliche Konnektivität Chinas und Japans mit den Vereinigten
Staaten wird es zu klären sein, wie tief beide Staaten durch die US-Krise getroffen worden
sind bzw. wie es evtl. diesen Ländern, auf Grund ihrer wirtschaftlichen Machtposition,
gelungen ist die Krise zu überwinden.
Die geplatzte Blase auf den Vermögensmärkten erreichte auch die europäischen Märkte.
Daher werden sämtliche Reaktionen, von Regierungen und Zentralbanken Chinas
und Japans, mit denen der Europäischen Union auf Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede
verglichen. Außerdem werden die verheerenden Auswirkungen der USImmobilienkrise
auf die reale Wirtschaft von China, Japan und der Europäischen Union
betrachtet.

Show description

Download e-book for iPad: Begrenzung von Staatsverschuldung (German Edition) by Daniel Koch

By Daniel Koch

Doktorarbeit / Dissertation aus dem Jahr 2012 im Fachbereich VWL - Sonstiges, notice: Magna cum laude, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Auszüge aus dem Gutachten: "Die Arbeit ermöglicht dem Leser ein strukturiertes Nachvollziehen des difficulties der Staatsverschuldung und der Handlungsmöglichkeiten, sie zu begrenzen. Herr Koch führt den Leser zielorientiert an die spannende Themenstellung heran und vermittelt ihm ein umfassendes Bild des untersuchten difficulties. Es ist beeindruckend, wie viele verschiedene Themenfelder in der Arbeit miteinander verknüpft werden. Es gelingt nicht nur, unterschiedliche Bereiche umfassend und verständlich darzustellen. Es werden auch neue Zusammenhänge aufgezeigt." , summary: In den letzten Jahrzehnten griff die Staatsverschuldung in den meisten westlichen Staaten um sich wie ein wucherndes Krebsgeschwür. Die Ereignisse im Zuge der Euro-Krise haben ein Schlaglicht auf die Gefahren dieser Entwicklung geworfen.

Diese Arbeit untersucht die Frage, wie sich Staatsverschuldung wirksam begrenzen lässt, wann dies nötig ist und welche Komponenten dafür berücksichtigt werden sollten. Sie betrachtet verschiedene Ansätze zur Begrenzung von Staatsverschuldung, evaluiert sie, und versucht aus ihren Stärken und Schwächen eine verbesserte Begrenzungsregel abzuleiten. Schließlich untermauert sie die gesellschaftliche Akzeptanz und Relevanz ihres Vorschlags, indem sie die Notwendigkeit und die mögliche Ausgestaltung einer Begrenzungsregel nicht nur unter Effizienzgesichtspunkten betrachtet, sondern auch eine normative Untersuchung vornimmt. Die erarbeiteten Evaluierungskriterien und Vorschläge sollen gleichermaßen mit ethischen und ökonomischen Anforderungen vereinbar sein.

Es wird gezeigt, dass Staatsverschuldung aus Effizienzgründen wie auch aus ethischen Überlegungen begrenzt werden sollte. Sie zeigt, dass es ohne ein entsprechendes Reglement immer wieder zu einem staatsverschuldungsförderndem Politikv

Show description

Get Facility Services: Die operative Ebene des Facility PDF

By Jens Nävy,Matthias Schröter

Seit der Veröffentlichung der DIN EN 15221 in den Jahren 2007 – 2011 hat sich das Verständnis des Facility administration im europäischen Kontext konkretisiert. Die Fokussierung auf die Durchführung und Optimierung der unterstützenden Prozesse einer supplier hat auch die Differenzierung zwischen Managementaspekten und operativen Leistungen verdeutlicht. Operative Dienstleistungen für die Nutzer und Eigentümer von Immobilien werden als Facility prone definiert.

Das vorliegende Buch widmet sich den Facility providers sowohl in wissenschaftlicher Auseinandersetzung als auch der praktische Umsetzung. Es will ein Ratgeber für den Gebrauch in Lehre und beruflichem Alltag der Facility supervisor sein.

Show description

Download e-book for iPad: Die Informationsversorgung von Mitgliedern des Aufsichtsrats by Stefanie Beckmann,Prof. Dr. Thomas M. Fischer

By Stefanie Beckmann,Prof. Dr. Thomas M. Fischer

Stefanie Beckmann überprüft, wie die Informationsbeschaffung und -nutzung der Aufsichtsratsmitglieder ausgestaltet sind und welche shape der Informationsversorgung von den Aufsichtsratsmitgliedern präferiert wird. Die Befunde der Befragung hat sie anhand der Vorschriften des AktG, HGB, DCGK sowie wesentlicher Empfehlungen aus der Literatur einer detaillierten Bewertung unterzogen.

Show description

Read e-book online Verbraucherrechterichtlinie für Raumausstatter und PDF

By Martin Kuschel

Mit Wirkung ab dem 13.06.2014 hat der deutsche Gesetzgeber die europäische Verbraucherrechte-Richtlinie in deutsches Recht umgesetzt. Die Auswirkungen der Richtlinie sind weitreichend und müssen in allen Verträgen, die ab dem 13.06.2014 geschlossen werden, berücksichtigt werden.
Speziell mit dem Blick auf Raumausstatter und Bodenleger werden die Auswirkungen der Richtlinie dargestellt und Hinweise für die erforderlichen Anpassungen der Geschäftstätigkeit gegeben.

Show description