By Andreas Haufert

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, word: 1,7, Justus-Liebig-Universität Gießen (Professur für Statistik und Ökonometrie), Veranstaltung: Projektfinanzierung von erneuerbaren Energien, Sprache: Deutsch, summary: Mit der Unterzeichnung des Kyoto-Protokolls im Jahre 1997 haben sich die teilnehmenden Staaten völkerrechtlich verbindliche Zielwerte für den Ausstoß von Treibhausgasen gesetzt, welche die Hauptursache der globalen Erwärmung sind.
Die ecu geht mit der Richtlinie 2001/77/EG zur Förderung der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien aus dem Jahre 2001 sowie den Beschlüssen des europäischen
Rats vom Frühjahr 2007 und der Verabschiedung der Ende Juni 2009 in Kraft getretenen european Richtlinie 2009/28/EG für erneuerbare Energien gegen den Klimawandel vor. Bis 2020 sollen 20% des gesamten Endenergieverbrauchs der ecu mit erneuerbaren
Energien gedeckt werden. Für Deutschland ist ein Ziel von 18% verbindlich. Die Mitgliedsstaaten haben freie Wahl auf welche Weise und mit welchen Instrumenten sie diese Ziele erreichen wollen. Es wird hierbei zwischen preisbasierten und mengenbasierten Förderinstrumenten unterschieden, additionally Instrumente die entweder den Preis oder die Menge als instrumentelle Steuergröße verwenden
und damit die Produzentenseite beeinflussen wollen. Bei preisbasierten Instrumenten
steht der Fokus auf der Einspeisevergütung, bei den mengenbasierten Instrumenten auf der Quotenregelung.
Die Charakteristika von Investitionsprojekten erneuerbarer Energie, wie langfristig stabile Stromerträge, lange Laufzeiten, hohe Anfangsinvestitionen sowie später geringe Betriebskosten eignen sich intestine für eine Finanzierung durch die Projektfinanzierung.
Diese Finanzierungsform zeichnet sich unter anderem dadurch aus,
dass sie sich durch die zukünftigen projektspezifischen Cashflows refinanziert. Diese Cashflows müssen neben den jährlich anfallenden Betriebskosten auch den kompletten zukünftigen Schuldendienst decken.
Mit dieser Arbeit soll untersucht werden, inwieweit die Instrumente zur Förderung erneuerbarer Energien für eine Projektfinanzierung geeignet sind.

Show description

Read or Download Bewertung von Festpreis- und Mengenregulierungssystemen für die Projektfinanzierung (German Edition) PDF

Best business & economics in german books

Read e-book online Klassiker des ökonomischen Denkens Band 1: Von Adam Smith PDF

Von Adam Smith bis hin zu den herausragenden Ökonomen des 20. Jahrhunderts bietet diese zweibändige Ausgabe zugänglich und prägnant geschriebene Einführungen in Leben, Werk und Wirkung der Klassiker der modernen ökonomischen Lehre. Die Beiträge sind von renommierten Hochschullehrern der Volkswirtschaft verfasst und erläutern nicht nur das ökonomische Denken der jeweiligen Gelehrten, sondern auch die Wirkung individueller Werdegänge und gesellschaftsgeschichtlicher Hintergründe.

Download e-book for kindle: Internationales Supply Chain Management (German Edition) by Daniela Kandrova

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, organization, word: 1,7, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Lehrstuhl für Internationales Management), Veranstaltung: Seminar zur speziellen BWL im SS 2003, 33 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: EinleitungDer Begriff offer Chain administration (SCM) hat sich Anfang der eighty er Jahre bei angloamerikanischen Consultinggesellschaften entwickelt.

Download e-book for iPad: Strategie und Leadership: Festschrift für Hans H. by Kurt Matzler,Harald Pechlaner,Birgit Renzl

Strategie und management sind zentrale Faktoren für den nachhaltigen Unternehmenserfolg. In diesem Sammelband, der Hans H. Hinterhuber gewidmet ist, beleuchten die Autoren unterschiedliche Facetten dieser Themen. Der Bogen der Beiträge spannt sich von Überlegungen zur unternehmerischen Portfoliogestaltung und Diversifizierung, strategischem Controlling und Ansätzen der Open approach über Herausforderungen an Führungskräfte im Wissenszeitalter, der Rolle von Vertrauen, differenzierte Führungsstrategien bis zur Strategie zur Steigerung der Innovationsfähigkeit von Unternehmen.

Get OntoFMEA: Ontologiebasierte Fehlermöglichkeits- und PDF

Instrumente des Qualitätsmanagements, insbesondere die Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA), sind bei der Dokumentation von Wissen in Unternehmen weit verbreitet. Lars Uwe Dittmann erweitert die Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA), ein tool zur Dokumentation von Wissen in Unternehmen, mit Hilfe von Ontologien.

Extra resources for Bewertung von Festpreis- und Mengenregulierungssystemen für die Projektfinanzierung (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Bewertung von Festpreis- und Mengenregulierungssystemen für die Projektfinanzierung (German Edition) by Andreas Haufert


by Robert
4.2

Read e-book online Bewertung von Festpreis- und Mengenregulierungssystemen für PDF
Rated 4.56 of 5 – based on 47 votes