By Matthias Köbrich

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Reformpädagogik, be aware: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für Pädagogik), Veranstaltung: Pädagogische Hermeneutik, Sprache: Deutsch, summary: 1. Einleitung .................................................3

2. Biographische und historische Hintergrundinformationen .....4

3. Interpretatorische Vorgehensweise ..........................9

4. Interpretation nach Klafki ................................10

4.1 Quellenkritik ....................................10
4.2 Semantische examine – Syntaktische Mittel –
Gedankliche Gliederung .......................14

5. Fazit .....................................................18

Literaturverzeichnis .........................................19

1. Einleitung

I could particularly Summerhill produced
a chuffed highway sweeper than a
neurotic top minister.1
(A. S. Neill)

Mit dieser Aussage lässt der Pädagoge Alexander Sutherland Neill deutlich auf seine edukativen Prioritäten schließen. Glückliche Straßenkehrer sind ihm lieber als neurotische Premierminister. Auch in den Unterkapiteln “Das unfreie style” und “Das freie Kind”, in seinem Buch “Theorie und Praxis der antiautoritären Erziehung – Das Beispiel Summerhill”, die ich zur Beantwortung der Frage als Grundlage nehmen werde, fallen häufig Begriffe wie “glücklich”, “frei” und “un-gezwungen”. Diese Wörter sind grundlegende Begriffe der Summerhill-Philosophie. Diese Phi-losophie findet auf der einen Seite Bewunderung, auf der anderen Seite bietet sie jedoch auch die Grundlage für Kontroversen. Die antiautoritäre Erziehung kann als “natürliche shape der Erziehung” angesehen werden, aber auch die Frage aufwerfen, ob sie nicht vielleicht zu nachlässig und blauäugig ist, in einer Gesellschaft, die von Begriffen wie “Disziplin”, “Gehorsam” und “Anpassung” geprägt ist.
Zusammengefasst soll es in dieser Arbeit darum gehen, wie Neill das Spannungsverhältnis zwis-chen der freiheitlichen Erziehung auf der einen Seite und der Anpassung an gesellschaftliche Normen auf der anderen Seite sieht.
Der Antwort auf diese Frage werde ich mich mittels der hermeneutischen examine nach Klafki nähern. Der examine nach Klafki vorangestellt werden sollen allgemeine biographische sowie historische Hintergrundinformationen über den Autor Alexander Sutherland Neill und die Zeit in der er lebte, um einen allgemeinen Einblick in sein Leben und seinen Bezug zur Pädagogik zu vermitteln. Über die gesamte Arbeit hinweg werden die beiden Kapitel “Das unfreie style” und “Das freie type” aus praktischen Gründen entweder als “Text” oder “zu interpretierender textual content” bezeichnet.

Show description

Read Online or Download Alexander Sutherland Neill und das Verhältnis zwischen freiheitlicher Erziehung und gesellschaftlicher Anpassung: Wie sieht Neill das Verhältnis zwischen ... antiautoritären Erziehung’? (German Edition) PDF

Similar education policy books

Performance Theories in Education: Power, Pedagogy, and the - download pdf or read online

Functionality Theories in schooling: energy, Pedagogy, and the Politics of identification breaks new floor by way of proposing a variety of methods to knowing the position, functionality, effect, and presence of functionality in schooling. it's a definitive contribution to a starting discussion on how functionality, as a theoretical and pragmatic lens, can be utilized to view the methods, strategies, and politics of schooling.

Download e-book for iPad: Interkulturelles Lernen durch interkulturelles Training by Julia Alina Laufmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Interkulturelle Pädagogik, notice: 2,0, Universität Paderborn, Sprache: Deutsch, summary: Die zunehmende Globalisierung und Multikulturalisierung unsererLebensverhältnisse stellt vielfältige neue Anforderungen, auf die wir uns durchinterkulturelles Lernen vorbereiten müssen.

Download e-book for kindle: Integrated Education in Conflicted Societies by M. Zembylas

Lecturers and practitioners learn the constructing box of built-in schooling in conflicted societies, the place youngsters who would routinely be trained aside are intentionally informed jointly. They draw on various theoretical and functional frameworks, supplying a variety of case stories from Northern eire, Israel, Macedonia, and Cyprus.

Alexander J. Means,Derek R. Ford,Graham B. Slater's Educational Commons in Theory and Practice: Global Pedagogy PDF

During this quantity, severe students and academic activists discover the difficult dynamics among the enclosure of worldwide commons and radical visions of a standard social destiny that breaks throughout the logics of privatization, ecological degradation, and dehumanizing social hierarchies in schooling. In its institutional and casual configurations alike, schooling has been pointed out as maybe the most important stake during this fight.

Additional info for Alexander Sutherland Neill und das Verhältnis zwischen freiheitlicher Erziehung und gesellschaftlicher Anpassung: Wie sieht Neill das Verhältnis zwischen ... antiautoritären Erziehung’? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Alexander Sutherland Neill und das Verhältnis zwischen freiheitlicher Erziehung und gesellschaftlicher Anpassung: Wie sieht Neill das Verhältnis zwischen ... antiautoritären Erziehung’? (German Edition) by Matthias Köbrich


by James
4.1

Download e-book for kindle: Alexander Sutherland Neill und das Verhältnis zwischen by Matthias Köbrich
Rated 5.00 of 5 – based on 34 votes